Sonntag, 13. April 2014

Überraschung in Rosenheim

Im Auftrag der Dirndl-Mission hat es mich vor 2-3 Wochen nach Rosenheim verschlagen. Bei Stoff Reich habe ich den hübschen grünen Stoff für meine Schürze gekauft. Danach sind wir ein bisschen in der Innenstadt herumgebummelt. Rosenheim ist wirklich ein ganz hübsches kleines Städtchen.

Spontan-verliebt habe ich mich dann in den süßen kleinen Laden ARAN Zuhause und Kuchen.
Eigentlich ist Aran ja eine Bäckerei-Kette, in München gibt es auch eine Filiale.Das Brot ist dort wirklich lecker. Was die Damen in Rosenheim allerdings aus dem Laden gemacht haben, ist einfach entzückend und hat mit dem Münchner Schwester-Laden nicht viel gemein.




Ich hätte mich ewig dort aufhalten können, im ganzen Laden hat es wunderbar nach frisch gebackenem Kuchen geduftet!





Die Mädels im Laden sind unglaublich freundlich, die Einrichtung ist ein Overkill (ich meine das im positiven Sinn) an Skandi-Flair und die angebotenen Produkte würde ich zum Großteil vom Fleck weg mit nachhause nehmen.







Ich habe mich einigermaßen zusammen gerissen...an den gelben Cupcake-Verhübschern bin ich aber nicht vorbei gekommen, die warten jetzt bei mir in der Küche auf ihren Einsatz.
Hach ja - ein hübsches Lädchen :-)

Viele Grüße
Nicole


1 Kommentar:

  1. Ja, den Laden kenne und liebe ich auch! Du musst auch mal in den Buchladen nebenan gehen (da gibt's Bücher und Weine), finde ich auch sehr hübsch!
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen