Donnerstag, 15. Mai 2014

Brückenschoppen in Würzburg

Ein Glas Wein, Secco oder Aperol-Spritz auf der alten Mainbrücke ist inzwischen schon fast eine Tradition im würzburger Stadtleben.



Wie könnte man den Feierabend oder das Wochenende auch schöner einläuten, als mit einem Gläschen in der Hand und einem Blick aufs Käppele und die Festung?





So verkürzen wir uns hier alle ganz entspannt die Wartezeit zum Weindorf und allen anderen weinbezogenen Festen in der Gegend ;-).
Prost und liebe Grüße,
Yvonne

Kommentare:

  1. Ja die Erfidung ist wirklich toll! Ich habs jetzt endlich auch mal geschafft auszuprobieren! Prost und lg

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht nett aus! Ich glaube Würzburg sollte auf die Liste der Städte, die ich mal besuchen muss...;)
    Dein Kommentar bei mir landete leider im Spam, habe ihn aber "retten" können! Danke, für deine lieben Worte!
    Liebe Grüße, aus dem Norden!
    Bente

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Glücksmädchen - Deine Bilder von der Alten Mainbrücke sind super. Ich habe eines in meinem Blog übernommen - natürlich mit Quellenangabe und Link. Rühr Dich mal falls das ok oder auch nicht ok ist.

    AntwortenLöschen