Dienstag, 24. Juni 2014

In the summer time, when the weather is fine...

Seit Samstag ist nun auch kalendarischer Sommer, wobei das eigentlich nur eine untergeordnete Rolle spielt, schließlich hatten wir in diesem Jahr das Glück, schon in den Pfingstferien Sommer-Feeling vom Feinsten zu spüren!
(Das Regenwetter heute ignorieren wir jetzt mal...)



Sommer, das heißt für uns lange Nächte auf dem Balkon quatschen, dabei nur ein Kleidchen tragen und nicht frieren, Eis essen, schwimmen gehen, Nachts mit dem Radl vom Biergarten heim fahren (ebenfalls ohne zu frieren :-) ), mehr Sport treiben als zu jeder anderen Jahreszeit, Eis selbst machen wie z. B. hier  und hier schon vorgestellt, Weinfeste, Urlaubspläne schmieden, Wandertouren durch die Münchner Hausberge unternehmen, Geburtstag feiern, Böötchen fahren auf dem Tegernsee, übers Wochenende mal schnell nach Südtirol oder an den Gardasee brausen, Sandalen tragen, barfuß laufen, bunter Nagellack auf den Zehen, gaaaanz langsam wieder anfangen, sich auf die Wiesn zu freuen, von München nach Würzburg zu düsen und am Freitag abend noch bei Tageslicht ankommen, Roadtrips unternehmen, Brückenschoppen, Radl-Touren am Wochenende, ...

Was bedeutet Sommer für euch?

Sommergrüße von den Glücksmädchen
Yvonne und Nicole

PS: auch heute wieder viel Kreatives drüben bei Creadienstag.

Kommentare:

  1. Der Sommer im Glas - super! Denn kann man sich notfalls bei schlechtem Wetter auch einfach nach Drinnen holen & der Sommer ist gerettet :-)
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. So schön bunt und fröhlich - ganz bezaubernd!
    LG Johanna

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine wunderschöne Idee, sich den Sommer und seine Farben ins Haus zu holen!!! Gefällt mir irre gut (vor allem der Flamingo und die pinke Hibiskusblüte ;-)! Liebe Grüße und einen schönen Sommertag dir... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  4. Super cool und schön! Bin begeistert! Herzlichste Sternbiengrüße

    AntwortenLöschen
  5. Mensch ist das schön. So fröhlich, frei und frisch wirkt dein Arrangement. Gefällt wirklich wirklich gut. Und die Weinkiste gibt dem Ganzen einen so süßen Rahmen. Ach ja, meine Vorstellungen im Sommer sind in etwa, die welche du so aufgezählt hast.

    LG Judith

    AntwortenLöschen