Dienstag, 23. September 2014

Geschenk-TAG DIY

Wie oft war ich schon auf dem Sprung zu einer Geburtstagsfeier und hätte mal eben schnell ein Kärtchen oder Geschenk-Anhängerchen gebraucht aber nichts war vorbereitet.  Damit ist jetzt Schluss, ich habe mir einen ordentlichen Geschenke-Tag-Vorrat angebastelt :-)


Für alle, die Lust haben, sich auch ans Werk zu machen, habe ich hier ein paar Varianten ein bisschen genauer vorgestellt.

Viel Material braucht man nicht, mit ein bisschen Papier und ein paar Stempeln lassen sich schon tolle Sachen machen. Eine Schneidemaschine hilft, wenn ihr die Tags auch selber machen wollt, die gibts aber auch im Bastelladen.


Stempelei + Papierbuchstaben
Der erste Tag ist mit einem Herzchen-"Flächenstempel" gestempelt. Ich benutze gerne "Clearstamps", das heißt die Stempel sind nicht an ein Holzstück montiert sondern werden zum Stempeln auf eine Acrylplatte aufgeklebt. Der Vorteil ist, dass man ganz genau sieht, wo man hinstempelt, zumindest wenn die Acrylplatte nicht zufällig gerade mit Stempelfarbe vollgeschmiert ist ;-).

Dann mit ein paar hübschen Buchstaben-Aufkleber eine Botschaft aufkleben und schon ist der erste Tag fertig.

Polkadots
Der hübsche Pünktchen-Tag geht noch schneller. Mit einem Bleistift-Radiergummi (je neuer, desto besser) und dem Klebe-Stempel Pünktchen unregelmäßig aufstempeln. Embossingpulver großzügig verteilen und abklopfen. Anschließend über dem Toaster (kein Witz) oder mit dem professionellen Wärmetool fixieren.
Wer sich den ganzen Pulver-Spaß lieber sparen will, nimmt einfach Stempelfarbe.


Farbspray und Schablone
Diese Technik kenne ich noch aus Kindergarten-Tagen, damals haben wir allerdings mit einer Zahnbürste und Wasserfarbe gewerkelt :-)
Die Fotos sind eigentlich ziemlich selbsterklärend, einfach eine Schablone auflegen, drüber sprühen, vorsichtig die Schablone abnehmen und trocknen lassen.
Ich habe die Feder-Schablone mit zwei kleinen Washi-Tape Fitzeln von unten festgeklebt, so dass die Feder möglichst nah an der Unterlage klebt und die Sprühfarbe nicht drunter fließen kann.

Wer sich jetzt fragt, wo man Embossingpulver und die Sprühfarbe bekommt, der kann sich mal im Online-Shop von Dani Peuss umschauen. Dort gibts eine Wahnsinnsauswahl an Papier, Stempeln, Pulver, Aufklebern und vielen anderen Spielereien, ein kleines Paradis :-)

Im Münchner Raum gibt es in Eching den kleinen aber feinen Scrapbookingladen "Scrappies". Der Laden ist 5 Fahrminuten vom Ikea in Eching entfernt, da schlagt ihr gleich zwei Fliegen mit einer Klappe :o) 
Auch der Bastelladen "Idee Creativmarkt" (in München im Kellergeschoss vom Mathäser-Kino) hat eine paar Scrapbooking-Materialien im Sortiment, allerdings bei weitem weniger als die anderen Läden.


Wenn ihr euch lieber beschenken lassen wollt anstatt selbst zu basteln, dann schreibt uns doch einfach  ein Kommentar unter den Beitrag, wir verschenken drei Tag-Pakete.

Alle Kommentare, die bis Freitag 26. September um 18 Uhr abgegeben wurden, sind mit dabei. Sollte es mehr als drei Kommentare geben, losen wir die Beschenkten aus.

Also schreibt uns, wir freuen uns, wenn wir euch eine Freude machen können :-)

Viele Grüße

Nicole

PS: Viele weitere bunte Ideen gibt es heute wieder bei Creadienstag.

Kommentare:

  1. Soviel Anhänger und jeder für sich ganz großartig!
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nicole,
    die Tags sind wunderschön und vor allem mit so vielen verschiedenen Ideen. Ich selbst packe Geschenke sehr gern ein und kann nur zustimmen, dass immer noch eine Kleinigkeit fehlt. Ein Tag am Geschenk macht immer etwas her und gibt dem Ganzen gleich eine noch persönlichere Note.

    Ich schicke dir ganz liebe Grüße und schaue jetzt öfter mal vorbei.
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für den Tipp mit dem Toaster. Darauf wäre ich nie gekommen. :-)
    Deine Tags sehen jedenfalls klasse aus. Die Vielfalt ist großartig und ich würde mich über jeden einzelnen freuen.
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe vor ca. 15 Jahren mit dem Stempeln begonnen, aber seit über einem Jahr hab ich das schöne Hobby vernachlassigt, weil ich mal wieder die Nähmaschine für mich entdeckt habe. Naja für alles reicht die Zeit leider nicht. Aber so ein paar Tags könnte ich schon mal zwischendurch.... Deine schöne Anhängerchen wecken dazu die Lust. Und so ein Anhängerchen macht wirklich was her.
    lG Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Das ist mal eine gute Idee, vorzuarbeiten. Bei mir ist das auch irgendwie immer auf den letzten Drücker. :D
    Ich mache meine Schildchen immer mit Eyelets (diese kleinen bunten Metallringe).
    Deine Kreationen gefallen mir sehr gut! :)

    AntwortenLöschen
  6. Da ist ein Kärtchen schöner als das andere! Tolle Idee!
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  7. Alle Kärtschen sehen toll aus, ich könnte mich gar nicht entscheiden ;-)
    Selbstgebastelte Karten zu schenken macht ja viel mehr Spass !!!
    Liebe Grüsse
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  8. Super schöne Ideen habt ihr da effektvoll umgesetzt! Ich würde gerne welche gewinnen - darum hier meine mail: miriam.menger@gmx.de
    GlG, Miriam

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole,
    das ist wirklich eine ganz wundervolle Idee und somit wäre der nächste Regentag bei uns auch schon gerettet. Vor allem meine großen Kinder fangen langsam an in diese Richtung kreativ zu werden - das muss ich schon ausnutzen ;-)
    Über einen Gewinn würde ich mich trotzdem freuen!
    herzallgäuerliebste Grüße
    Carmen

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole,

    ich bin ja ein absoluter Liebhaber von Tags. An keinem Geschenk darf einer fehlen. Tolle Anregungen hast du da gemacht die ich sicher nach machen werde!

    Danke fürs Zeigen!

    Glg von Sissi

    AntwortenLöschen
  11. Die sehen richtig richtig schön aus :) Eine klasse Idee, so was selbst zu machen.

    AntwortenLöschen
  12. tolle idee, wunderschöne anhänger.
    lg claudia

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,

    schöne Tags und klasse Beschreibung - Danke!

    Liebe Grüße
    Charlotte

    AntwortenLöschen
  14. wie hübsch! Danke für die vielen Ideen!

    AntwortenLöschen