Sonntag, 7. September 2014

Von oben betrachtet...

Mal wieder so eine Sache: Rooftop-Bars. Nicht neu - aber bis vor kurzem irgendwie auch nicht auf meinem Radar.

Ich frage mich, WAS genau dann der Auslöser ist - warum finden ichs jetzt auf einmal spannend? Hmm, darüber werde ich noch ein wenig sinneren...und überlasse euch ein paar nette Bilder über die Dächer von München:







Diese Bilder sind auf der TU in der Arcisstraße entstanden - es war einfach ein schöner Freitagabend, ein perfekter Wochenendauftakt.

Mit dieser Idee waren wir nicht ganz alleine, und weil wir erst gegen 20.15 Uhr hoch gefahren sind, waren die besten Sundowner-Plätze schon weg. Aber was solls, wir haben es trotzdem genossen!

Nachdem wir mit diesem Rooftop-Auftakt sozusagen Blut geleckt haben, stand bei der Glücksmädchen-Paris-Reise ein Rooftop-Bar-Besuch natürlich auf der Liste :-)

Bei der online-Recherche sind wir über diese Liste der "14 Awesome Outdoor Roftopbars and Restaurants in Paris" gestolpert.


Ganz in der Nähe unseres Appartments im 11 Arrondissement ist die Le Perchoir Bar, und dort haben wir wir uns einen Aperitif gegönnt. Leider wars kein Sundowner im eigentlichen Sinne, denn der Himmel war am Sonntagabend in Paris ziemlich wolkig.


Die Aussicht über die Dächer von Paris haben wir trotzdem genossen, et voila, hier für euch:





Mein Drink ist übrigens der Coctail "Mimosa" und wie wir von unserem netten Barkeeper gelernt haben gerade sehr angesagt in Paris. Wobei er uns vorab sehr charmant versichert hat, dass in Paris ein Wein immer ein hippes Getränk sein wird, die Franzosen halt :-)





Wir Glücksmädchen sind in letzter Zeit viel unterwegs, Yvonne war vor Kurzem in Wien und hat sich in der Kaiserstadt pudelwohl gefühlt.

Und weil wir inzwischen alle auf den Geschmack gekommen sind, stand die Skybar in Wien ebenfalls auf dem Programm. Mitten im Herzen des 1. Bezirkes im obersten Stockwerk vom Kaufhaus Steffl (Kärtner Straße 19) kann man super leckere Cocktails genießen. Einen 1a Blick auf den berühmten Stephansdom gibts außerdem noch dazu.










Habt Ihr Rooftopbar-Lieblinge, die ihr empfehlen könnt?
Jetzt steht zwar der Herbst vor der Türe, aber mit etwas Glück gibt es noch den ein oder anderen netten Abend, den man über den Dächern der Städte genießen kann.

Viele Grüße

Yvonne und Nicole


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen