Freitag, 5. Dezember 2014

Weihnachtlicher Lichterglanz

Und schwups schon haben wir den zweiten Advent. Was habt ihr an diesem Sonntag vor? Falls ihr Lust habt, ein bisschen weihnachtlichen Lichterglanz in eure Zimmer zu zaubern, hätten wir hier einen kleinen Bastelvorschlag:

Viel Material braucht ihr dafür nicht, das meiste hat man sowieso zuhause:

leere Konservengläser
ein bisschen Schnur
ein Stückchen Spitzenband
eine Tortenspitze
ein Stück Packpapier
Tannenzweige



Für die erste Lichter-Variante das Spitzenband einfach um das Glas legen und hinten mit 2-3 Tupfern Klebstoff fixieren. Anschließend mit einem Stück Schnur einen kleinen Tannenzweig festbinden, Schleifchen machen, fertig.


Für die zweite Variante das Glas auf die Tortenspitze stellen und die Spitze dann nach oben biegen. Wenn nötig mit 1-2 Tupfern Klebstoff an den Ecken die Tortenspitze fixieren. Zum Schluss wieder ein kleines Tannenzweigchen mit Schnur festbinden.


 Bei der dritten Variante wird das Stück Packpapier auf die Höhe des Gläschens zugeschnitten. Anschließend einen Stern aufzeichnen und am besten mit einem Cuttermesser ausschneiden. Das Papier um das Glas legen und mit Klebstoff fixieren.


So einfach gehts, die Gläschen machen sich sehr hübsch in der Wohnung oder wie hier bei uns auf dem Balkon.

Wir wünschen euch allen einen schönen 2. Advent!

Viele Grüße
Yvonne und Nicole







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen