Dienstag, 30. Juni 2015

Oh Barcelona

Einmal im Jahr heißt es für uns Glücksmädchen: Koffer packen! Dann gehts zusammen irgendwohin wo es schön ist.

Letztes Jahr haben wir im August Paris unsicher gemacht, dieses Mal war Barcelona dran!

Bei Nieselregen und 11 °C in München und ähnlichen Wetterbedingungen in Würzburg ist der Abschied mal so überhaupt nicht schwer gefallen - in Barcelona hat der Sommer auf uns gewartet und wir haben uns direkt am Flughafen in die Sandalen geschmissen!

Über AirBnB haben wir uns ein hübsches Appartment im Viertel Eixample ausgesucht.



In diese schönen alten Fliesen haben wir uns von Anfang an verliebt - sind sie nicht super?



Was für ein Gefühl aus den Turnschuhen direkt in die Sandalen und Sommerkleidchen zu schlüpfen und gaaaanz entspannt durch die Straßen von Barcelona zu schlendern!





Ein bisschen Strand, ein bisschen Gaudi, ein bisschen Rooftopbar, jede Menge Tappas und ein einen schönen 33. Geburtstag - das war der Plan - und das hat auch bestens geklappt :-)




Mojitos haben bei uns in diesen vier Tagen ein Revival erlebt, ob die auf spanischen Piazas und Rooftopbars einfach noch besser schmecken als auf deutschem Boden? 



Unser Fazit: Barcelona ist eine ziemlich gute Idee :-)

Das waren mal ein paar erste Eindrücke, über schöne Rooftopbars und leckere Tappas gibts noch mehr zu berichten.

Das Sommerwetter haben wir dann einfach eingepackt und mitgebracht, gern geschehen!

Hasta lugeo Muchachos,

die Glücksmädchen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen