Samstag, 19. Dezember 2015

Shortbread mit Salzkaramell & Schokolade

Unsere Glücksmädchen-Mama ist ja immer auf der Suche nach neuen Leckereien. Mit dieser Salzkarmell-gepimpten Shortbread-Variante hat sie uns mal wieder alle glücklich gemacht!



Und weils so lecker ist, teilen wir diese Rezept natürlich gerne mit euch.

Zutaten:
100g weiche Butter
100g brauner Zucker
1 Prise Salz
1 Ei
100g Mehl
200g Zucker
1/2 TL feines Meersalz
50 ml Wasser
40g Butter
60 ml Sahne
300g helle Kuchenglasur




Shortbread:
Ofen auf 190 Grad vorheizen
Butter, Zucker und Salz cremig rühren, Ei unterrühren,
Mehl zugeben und verkneten. Teig in eine ca 20x20 cm Form (ausgelegt mit Backpapier) geben, glattstreichen. 15 Min. backen und auskühlen lassen.



Karamell:
200g Zucker mt 50 ml Wasser +Meersalz aufkochen, bis sich die Masse braun färbt.
Butter und Sahne einrühren, Masse auf dem Shortbread verteilen - kalt stellen.




Als letztes die Schokoglasur auf der ganzen Pracht verteilen und nach dem auskühlen in Stücke schneiden.



Lasst es euch schmecken!!

Viele Grüße

eure Glücksmädchen












Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen